Unser Qualitätsverständnis

Unsere Arbeit ist stets von christlichen Werten geprägt. Diese haben Eingang in das Leitbild unseres Krankenhauses gefunden. Qualitätspolitik in unserem Haus orientiert sich an diesem Leitbild und richtet sich auf die optimale Versorgung der Patienten und die Zufriedenheit aller mit uns in Kontakt stehenden Menschen. Neben unseren Patienten sind dies beispielsweise einweisende Ärzte, Lieferanten und nicht zuletzt unsere Mitarbeiter.

Veränderte gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen, aber auch neueste Ergebnisse medizinischer und pflegerischer Forschung bringen Veränderungen mit sich, an die die Prozesse in unserem Haus angepasst werden müssen. Kontinuierliche Verbesserung und Anpassung vollzieht sich im Rahmen eines durchgängigen Qualitätsmanagementsystems, das wir in den letzten Jahren etabliert haben.

Das Qualitätsmanagementsystem selbst dient dazu, Prozesse wie z. B. Behandlungsprozesse für alle Beteiligten transparent zu machen. Die Dokumentation von Prozessen und Abläufen schafft gleichzeitig eine Basis für die Anpassung an fortschrittliche Methoden wie auch an veränderte Rahmenbedingungen. Mit der Dokumentation werden Prozesse fassbar und damit für Verbesserungsvorschläge zugänglich. Einzelleistungen lassen sich besser aufeinander abstimmen. Qualitätspolitik kann und soll der Motor sein, der den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung antreibt.