Zentrale Dienste

Apotheke:

Martin Bochen

Apotheker für Klinische Pharmazie

und Theoretische

und Praktische Ausbildung

Telefon: 05251/86-1522

Eva-Maria Fischer

Apothekerin

Telefon: 05251/86-1532

Beate Kloske

Apothekerin

Telefon: 05251/86-1531

Sie erreichen uns unter

Telefon: 05251/86-1520

Telefax: 05251/86-1525

______________________________________________________________________________

Arbeitssicherheit:

Ralf Tonn

Telefon: 05251/86-1860

E-Mail: r.tonn(at)vincenz.de

_______________________________________________________________

Informationstechnologie:

Dipl. Inf. Silvio Große - Bereichsleiter IT

Telefon: 05251/86-1060
E-Mail: s.grosse(at)vincenz.de

Dipl. Ing. Wilhelm Brinkmann - Teamleiter IT-Applikationsbetreuung

Telefon: 05251/86-1050

E-Mail: w.brinkmann(at)vincenz.de

Oliver Kess - Teamleiter IT-Systemadministration

Telefon: 05251/86-1051

E-Mail: o.kess(at)vincenz.de

_______________________________________________________________

Medizintechnik:

Helmut Tölle
Telefon: 05251/86-1870
Telefax: 05251/86-1888
E-Mail: h.toelle(at)vincenz.de

Jürgen Seibert
Telefon: 05251/86-1880
Telefax: 05251/86-1888
E-Mail: j.seibert(at)vincenz.de

_______________________________________________________________

Technische Abteilung:

E-Mail: technik(at)vincenz.de

Technischer Direktor

Dipl. Ing. Markus Schröder
Telefon: 05251/86-1840
Telefax: 05251/86-1802
E-Mail: markus.schroeder(at)vincenz.de

Sekretariat

Helmut Schlichting
Telefon: 05251/86-1801
Telefax: 05251/86-1802
E-Mail: h.schlichting(at)vincenz.de

Haustechnik St. Vincenz-Krankenhaus

Tobias Dören
Telefon: 05251/86-1844
E-Mail: t.doeren(at)vincenz.de  

Haustechnik Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Heribert Relard
Telefon: 05251/86-4420
Telefax: 05251/86-4428
E-Mail: h.relard(at)vincenz.de

Haustechnik St. Josefs-Krankenhaus

Armin Brüggemann
Technischer Leiter
Sicherheitsbeauftragter
Telefon: 05258/10-126
E-Mail: a.brueggemann(at)sjks.de

 

 


Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Medizinproduktebetreiberverordnung - MPBetreibV

Die MPBetreibV regelt für Gesundheitseinrichtungen das Errichten, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten und die damit verbundenen Tätigkeiten (z. B. Inbetriebnahme, Bereithaltung, Instandhaltung, Prüfung, Einweisung, …). Zum 01.01.2017 trat eine neue Fassung in Kraft. Hierbei wurde die Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV) geändert, die u. a. regelt, dass Betreiber verpflichtet sind, Vorkommnisse unverzüglich zu melden.


Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

(für alle Betriebsstätten der St. Vincenz Krankenhaus GmbH)
Herr Dipl. Ing. Markus Schröder
Technischer Direktor

E-Mail: Medtech-Security(at)vincenz.de