Die St. Vincenz Kliniken verfügen insgesamt über 790 Planbetten und sind damit der größte Anbieter von Krankenhausdienstleistungen im Kreis Paderborn. An den Standorten Paderborn und Salzkotten verfügen wir über 20 Kliniken und zertifizierte Zentren der gesamten Schwerpunktversorgung. Zudem sind wir Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen.
 
Im Zuge der organisatorischen Neugestaltung der Zentralen Notaufnahme am Standort Paderborn erweitern wir unser Team und suchen daher Sie
als

Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin oder Kardiologie für die Zentrale Notaufnahme

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Versorgung der Akut- und Notfallpatienten zuständig und arbeiten dazu aktuell in einem 2-Schicht-Modell (perspektivisch Wiederaufnahme des 3-Schichtmodells)
  • Entwicklung von Ideen und Visionen, wie die Arbeitsabläufe in der Notaufnahme weiter optimiert werden können
  • Optional können Sie auch am innerklinischen Dienstsystem oder Notarztdienst teilnehmen.
  • Supervisionsfunktion gegenüber den Rotationsassistent*innen

Unsere Zentrale Notaufnahme:

  • Die Triage erfolgt mittels ESI, wir dokumentieren elektronisch mit Ecare
  • Fachdisziplinen: Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Orthopädie/Unfallchirurgie mit Handchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Neurologie, Gynäkologie
  • Jährliche Versorgung von ca. 38.000 Patienten
  • Umfassende Notfallversorgung (Stufe 3)
  • Gelegenheit zur wissenschaftlichen Arbeit einschließlich Promotion

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation, gern auch Erfahrung bzw. Interesse an der präklinischen Notfallmedizin
  • Sie sind engagiert, kommunikativ und belastbar und freuen sich auf eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir bieten:

  • Ein harmonisches junges Team mit flacher Hierarchie, jeder kann sich auf jeden verlassen!
    (O-Ton Frau Schäfers, Chefärztin der Zentralen Notaufnahme)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeitregelungen in Voll- oder Teilzeit
  • 31 Tage Urlaub plus erweiterten Sonderurlaub
  • Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas
  • Zulagen und Sonderzahlungen
  • Betriebsrente der KZVK
  • Arbeitgebergeförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebsnahe Kindertagesstätte
  • Respektvolle Kommunikation (inkl. Schulungen)
  • (Kostenlose) Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Verköstigung
  • Job‐Tickets, gute Verkehrsanbindung, direkte Parkmöglichkeiten und Bike‐Leasing
  • Weitere Vorteile finden Sie hier!

Interessiert?

Rufen Sie Kirsten Schäfers, Chefärztin der Zentralen Notaufnahme, unter (05251) 86-1160 an oder chatten Sie mit uns mobil über WhatsApp: https://zumessenger.de/vincenz .

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn GmbH, Frau Kirsten Schäfers, Chefärztin der Zentralen Notaufnahme, Am Busdorf 2-4, 33098 Paderborn.
 
Dazu können Sie ganz einfach den Button unten verwenden und Ihre Unterlagen hochladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pixel

Ausbildung und Praktikum



Hinweise zu unserem Bewerbungsverfahren

Bitte bewerben Sie sich online direkt unter dem entsprechenden Stellenangebot. Leider können wir Bewerbungsmappen aus organisatorischen Gründen nicht zurück senden. Diese werden nach Abschluss des Verfahrens datenschutzgerecht vernichtet.