Betrugsmasche am Telefon

St. Vincenz-Kliniken warnen vor falschen Anrufen

Die St. Vincenz-Klinken warnen vor einer Betrugsmasche: Ein Telefonbetrüger gibt sich als Arzt namens „Dr. Weber“ des St. Vincenz-Krankenhauses aus und fordert eine hohe fünfstellige Summe für die Behandlung eines Familienangehörigen ein.

„Selbstverständlich würden wir niemals per Telefon Patienten oder deren Angehörige zu einer Zahlung auffordern. Bitte gehen Sie auf keine Forderung ein, legen Sie auf und informieren die Polizei. Bitte seien sie besonders vorsichtig, auch wenn vermeintlich die Nummer des Krankenhauses auf dem Display erscheint. Es handelt sich um einen Betrug“, appelliert Dr. Josef Düllings, Hauptgeschäftsführer der St. Vincenz-Kliniken. Am Montagvormittag meldeten sich bereits vermehrt irritierte Bürger aus Paderborn bei der Information des St. Vincenz-Krankenhauses. Die Polizei ist informiert. Eine ähnliche Betrugsmasche gab es bereits im Februar im Brüderkrankenhaus St. Josef.